• Muttersprachlicher  Russisch-Unterricht

      •  

        Russisch wird als zweite Fremdsprache ab 7.Klasse angeboten.

         

        In den Russischkursen arbeiten unsere Russischlehrer:innen (Muttersprachler:innen) differenziert und individuell, was heißt, dass alle Schüler:innen die Aufgaben bekommen, die ihrem Leistungsniveau entsprechen.

        Den Schülern stehen zahlreiche Materialien zur Verfügung. Sie bekommen von uns moderne Lehrbücher (“Dialog”) zum Ausleihen.  Die Arbeitshefte (Dialog) sind für die Russischschüler:innen kostenlos.

        Die muttersprachlichen Russischschüler:innen lernen mit den modernen Lehrbüchern (“Russisch ohne Grenzen”), die speziell für die russischsprachigen Kinder, die im Ausland leben, ausgearbeitet wurden. Das bedeutet, dass Sie bei uns Russisch als Muttersprache weiter auf ihrem Niveau lernen.

         

                    

         

         

        Wir bieten auch:
         

        • kompetenzorientierter Unterricht, bei dem vor allem die Kommunikation hervorgehoben wird;
        • effektive Methoden wie Rollenspiele und Inszenierungen, die nicht nur die Sprache, sondern auch die Kreativität ihres Kindes fördern;
        • ständigen Kontakt zwischen den Muttersprachler:innen: Schüler:innen und Lehrer:innen
        • AG – Russisch: eine Unterrichtsstunde, in der wir zusätzliche Zeit für russische Traditionen und Kommunikation (die Anfänger dürfen auf deutsch sprechen) haben